Warning: mysql_connect(): Headers and client library minor version mismatch. Headers:50556 Library:100129 in system/modules/core/library/Contao/Database/Mysql.php on line 47
#0 [internal function]: __error(2, 'mysql_connect()...', '/var/www/vhosts...', 47, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Database/Mysql.php(47): mysql_connect('localhost:3306', 'gsfriedrich', '42XUz288')
#2 system/modules/core/library/Contao/Database.php(81): Contao\Database\Mysql->connect()
#3 system/modules/core/library/Contao/Database.php(165): Contao\Database->__construct(Array)
#4 [internal function]: Contao\Database::getInstance()
#5 system/modules/core/library/Contao/System.php(140): call_user_func(Array)
#6 system/modules/core/library/Contao/User.php(158): Contao\System->import('Database')
#7 system/modules/core/classes/FrontendUser.php(62): Contao\User->__construct()
#8 system/modules/core/library/Contao/User.php(220): Contao\FrontendUser->__construct()
#9 [internal function]: Contao\User::getInstance()
#10 system/modules/core/library/Contao/System.php(140): call_user_func(Array)
#11 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(31): Contao\System->import('FrontendUser', 'User')
#12 index.php(19): Contao\FrontendIndex->__construct()
#13 {main}
Schulordnung - Grundschule Friedrichsgabe

Regeln für unsere Schule

Bei allem, was wir zusammen machen möchten, ob wir spielen oder arbeiten,

 wollen wir:        dass jeder von uns gesund bleibt,

                            dass jeder – auch mit Worten – fair behandelt wird,

                            dass unsere Sachen heil bleiben.

 

Wir lassen drei Dinge nicht zu:     Körperverletzungen

                                                           Beleidigungen

                                                           Sachbeschädigungen

Sollte ich falsches Verhalten bei anderen beobachten, dann sage ich sofort der Aufsicht führenden Lehrkraft Bescheid. Das ist kein Petzen.

 

Auf dem Schulweg

Auf dem Schulweg verhalte ich mich vorsichtig und rücksichtsvoll.

Ich benutze nur die vorgesehenen Rad- und Fußwege, damit ich sicher zur Schule und nach Hause komme – und auf dem Schulweg versichert bin.

Ich benutze für die Fahrräder die Fahrradständer vor der Schule. Ich fahre erst mit einem Fahrrad zur Schule, wenn ich in der 3. Klassenstufe bin. Meine Eltern stellen dafür einen Antrag. Mein Fahrrad ist verkehrssicher und ich trage einen Fahrradhelm.

Wenn ich die Schule betrete oder verlasse, gehe ich durch die vorgesehenen Ein- und Ausgänge.

An der Bushaltestelle und im Schulbus verhalte ich mich ruhig und angemessen.

 

Vor der Stunde

Vor dem Unterrichtsbeginn bleibe ich bis zum Klingeln auf dem Schulhof. Ich gehe mit meinen Schulsachen in den Unterricht.

Vor jeder Stunde warte ich ruhig auf die Lehrkraft, nachdem ich meine Sachen ordentlich aufgehängt habe.

 

In der Pause/ auf dem Schulhof

Im Schulgebäude darf ich nicht rennen, schreien, Ballspielen oder andere ärgern.

In der Pause halte ich mich auf dem Schulhof oder dem Sportplatz auf.

Am Ende der Pause gehe ich sofort zu meinem Schuleingang.

In Regenpausen, die ich am doppelten Abklingeln erkenne, bleibe ich im Gebäude auf den unteren Fluren oder ich halte mich unter dem Regendach auf.

Verboten ist alles, was bei meinen Mitschülerinnen und Mitschülern und bei mir zu Verletzungen führen kann: z.B. das Werfen von Schneebällen oder das Schießen mit harten Bällen auf dem Sportplatz.

 

In den Waschräumen

Ich benutze die Toilette zweckentsprechend und hinterlasse sie sauber und ordentlich. Bei Bedarf benutze ich die Klobürste.

Wenn ich fertig bin, wasche ich mir die Hände.

Ich halte mich nicht zum Spielen, Aufwärmen oder Essen in den Waschräumen oder Toiletten auf.

Auch hier gilt:

Sollte ich falsches Verhalten bei anderen beobachten, dann sage ich sofort der Aufsicht führenden Lehrkraft Bescheid. Das ist kein Petzen.

Wer absichtlich den Waschraum verschmutzt oder beschädigt, muss die Konsequenzen tragen!