Elternbrief Februar 2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

im vergangenen Monat haben sich einige Neuerungen ergeben, über die wir Sie und euch gern informieren möchten.

Schwimmunterricht

Wir freuen uns, dass Herr Nestoris wieder Teil unseres Kollegiums ist. Daher können wir ab der kommenden Woche für die 2. Klassen wieder den Schwimmunterricht anbieten. Für die 2a dienstags in der 2. Stunde, für die 2b donnerstags in der 1. Stunde und für die 2c donnerstags in der 2. Stunde.

Schulhof

Seit der vergangenen Woche stehen auf dem Schulhof die neuen Spielgeräte, ein Kletter- und Spielgerüst sowie ein Freikletterberg. Die „Erstbesteigung“

erfolgte klassenweise, sodass jede Klasse das neue Spielgerät ungestört erkunden konnte.

Pausenregelung

An einem der letzten Freitage haben wir den Pausengong ausgestellt,

jede Kollegin bzw. jeder Kollege war frei in seiner Pausenregelung. Da dies sowohl den Kindern als auch dem Kollegium gut gefallen hat, werden wir dies in unregelmäßigen Abständen erneut durchführen.

Zudem ist angedacht, die Pausen innerhalb der Schulzeiten zu verschieben. Ziel ist es, dadurch eine lange halbstündige Pause zu schaffen. Wir möchten dies nach einer Vorankündigung für einen mehrwöchigen Zeitraum testen, ehe wir die dauerhafte Verschiebung als Antrag in die Schulkonferenz geben.

Wir haben auch eine dringende Bitte an Sie:

Schulweg

Wiederholt ist uns aufgefallen, dass einige Kinder mit dem Auto zur Schule gebracht werden und vor oder auf dem Schulgelände aussteigen. Dadurch ergeben sich Gefährdungssituationen auf der teilweise blockierten Straße oder für andere Kinder auf dem Weg zum Schulhof.

Wir möchten Sie dringend bitten, Rücksicht zu nehmen und Ihre Kinder nur im Notfall mit dem Auto zur Schule zu bringen.

Masernschutzgesetz

Wie Sie wissen, tritt ab dem 1. März 2020 das Masern-Schutzgesetz in Kraft. Die zukünftigen Erstklässler und unsere jetzigen Erst- und Zweitklässler sind bereits mit der Bitte um Bestätigung des Impfschutzes (Vorlage im Original) angeschrieben worden.

Da diese Bestätigung spätestens am 31. 07. 2021 vorliegen muss, werden die jetzigen Dritt- und Viertklässler von der weiterführenden Schule um eine Bestätigung gebeten.

Bitte informieren Sie sich auch gern unter

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/impfpflicht.html

 

Coronavirus

Auch dieses Thema wurde an unserer Schule intensiv thematisiert. Wir haben mit den Kindern Fragen geklärt, vor allem aber die vom Gesundheitsministerium empfohlenen Hygienemaßnahmen zur Vorbeugung von Infektionskrankheiten besprochen:

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien, dass Sie gesund in den Frühling kommen.

Herzliche Grüße

 

Ihre Grundschule Friedrichsgabe

Weiterlesen …

Elternbrief Januar 2020

      

Elternbrief im Januar 2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir wünschen Ihnen und euch nochmals ein glückliches, gesundes Jahr 2020.

 

An diesem Freitag, den 31. Januar 2020, erhalten Ihre Kinder – bis auf unsere Erstklässler, die eine Urkunde für Ihre Leistungen bekommen, das verbindliche Zeugnisformular des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein, das fortan von allen Schulen des Bundeslandes verwendet wird. Das Layout und die Inhalte wurden vom Ministerium vorgegeben und sind von den Schulen nicht veränderbar. Die Zeugnisse für die Eingangsphase (1. und 2. Klasse) sind einheitlich, ebenso die Zeugnisse der Klassen 3 und 4.

 

Bitte beachten Sie, dass am Zeugnisausgabetag Unterrichtsschluss um 12:10 Uhr ist. Lediglich bei der Zeugnisausgabe vor den Sommerferien darf laut Ministerium und nach bereits erfolgter Abstimmung in der Schulkonferenz im vergangenen Schuljahr ein verkürzter Unterricht stattfinden.

 

Ergänzend finden nach der Zeugnisausgabe wie immer die Elterngespräche statt, bei denen Sie mögliche Fragen klären können. Die Termine werden Ihnen von den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern mitgeteilt.

 

Leider verlässt uns Frau Pahl, die Klassenlehrerin der Klasse 3a, zum 1. Februar 2020 aus privaten Gründen. Wir danken Frau Pahl sehr für Ihren Einsatz an unserer Schule und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.

 

Wir freuen uns Frau Özcan als ausgebildete Lehrerin und neue Kollegin begrüßen zu können. Sie wird als Klassenlehrerin die Klasse 3a und den Fachunterricht in der Klasse 2b übernehmen.

 

Wir danken auch Frau Abaszada und Frau Yildirim, die uns seit den letzten Sommerferien in der Doppelsetzung der Krankenvertretung unterstützt haben und uns ebenfalls zum 01. Februar 2020 verlassen, für Ihre Tätigkeit an unserer Schule. Wir wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft.

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass für ansteckende Krankheiten wie zum Beispiel: Scharlach, Röteln, Windpocken, Masern, Verlausung und Krätze eine Meldepflicht besteht.

 

Bitte melden Sie sich in diesem Fall umgehend bei Frau Leonhard, da sie Krankheitsfälle beim Gesundheitsamt melden muss.

Unsere kommenden Termine:

 

- am 20.02. feiern Fasching

- am 21.02 und 24.02. sind bewegliche Ferientage. Die Kinder haben schulfrei.

- am 19.03. findet der Mathe-Känguru-Wettbewerb statt.

- am 20.03 findet der Stadtentscheid des Schullesewettbewerbs in der    Stadtbücherei Norderstedt- Mitte statt.

- vom 28.03 bis 17.04. Osterferien

- am 08.05 (Ausweichtermin 11.05.) starten wir unser Laufwunder im Waldstadion.

- am 02.06 findet unser zweiter Schulentwicklungstag statt. Die Kinder haben unterrichtsfrei.

 

Wir freuen uns auf ein schönes und ereignisreiches 2. Schulhalbjahr!

 

Herzliche Grüße

 

Ihre Grundschule Friedrichsgabe

 

 

Weiterlesen …